logo MKS Rimpar

 

Ab dem Schuljahr 2019/20  sind die Schülervollversammlungen ins Leben gerufen worden. Hierbei werden die Fragen, Wünsche und Anregungen der Schülerinnen und Schüler gesammelt und beantwortet.

Hierfür werden sog. Schülersprecher gewählt, welche die Interessen der Jugendlichen vertreten. Diese Wahl findet in den ersten Wochen der Schuljahres statt. Um Schülersprecher zu werden, muss man vorher zum Klassensprecher ernannt worden sein. Die Wahl zum Sprecher erfolgt in der Schülervollversammlung. Die Klassensprecher lassen sich als Kanditaten aufstellen oder schlagen andere vor. In einer geheimen Briefwahl wird der Schülersprecher ermittelt und ernannt.

Jedes Jahr gibt es neue Klassensprecher und so auch neue Schülersprecher. Für das Schuljahr 2021/22 muss noch gewählt werden. Sie werden nach der Wahl bekannt gegeben.

 

 

­