Suchen

Schuljahr 2017-18

Pack es an

Pack es an Einshoch6

Ein wahnsinns Konzert bot die Band Einshoch6 am 26.02.2018 den Schülern und Schülerinnen der Maximilian-Kolbe-Schule und allen Interessierten in der Turnhalle Neue Siedlung in Rimpar. Mit ihren Songs Pack es an, Deutschlehrerinnen oder Like Like brachten die 5 Musiker die Turnhalle zum Kochen und kaum ein Bein blieb still stehen.

Die Texte der Band Einshoch6 fordern zu mehr Teilhabe und Beteiligung an unserer Gesellschaft auf und drehen sich immer wieder darum etwas zu hinterfragen und gemeinsam anzupacken. Die Bayerische Landeszentrale für politische Bildung bietet diese Konzerte in ausgewählten Schulen an, im Rahmen des Projektes fand am Nachmittag auch eine Lehrerfortbildung statt.

Für die Organisation und Absprachen mit der Band war Herr Michalski verantwortlich. Damit die vielen Tänzer bei Kräften blieben, stellte der Elternbeirat  während des Konzertes Getränke und Gebäck bereit. Vielen Dank an alle, die dieses eindrucksvolle Konzert ermöglicht haben!

Superhero

9. Klasse Superhero

Am Mittwoch den 21.02.2018 besuchte die 9. Klasse das Theaterstück „Superhero“ im Mainfranken Theater Würzburg. Das Theaterstück "Superhero" berichtet über das Leben und die Gefühlswelt des 14 – jährigen an Leukämie erkrankten, hoffnungslosen Donald und dessen Umgang mit noch nicht erfüllten Wünschen. Nach der Vorstellung wurde angeregt über das Theaterstück diskutiert, das fast allen gefallen hat und das durch seine tragische Komik auch teilweise richtig lustig war.

Faschings-Spiele-Lese-Nacht

Faschings Spiele Lesenacht

Die 6. Klasse veranstaltete am 09.02.2018 ihre Faschings-Spiele-Lese-Nacht in der Schule. Gemeinsam verbrachten die Schüler der 6. Klasse eine Nacht in der Schule. Bei einer Polonaise durchs Schulhaus, leckerer Pizza, lustigen Brettspielen, Verstecken im Dunkeln, einem Tischkicker-Turnier und einer geheimen Runde in der Bücherei wurde viel gelacht und eine schöne gemeinsame Zeit verbracht. Pünktlich um Mitternacht krochen alle in ihre Schlafsäcke und schlummerten friedlich bis zum nächsten Morgen. Dann gab es nach einem leckeren gemeinsamen Frühstück eine tolle Spielrunde in der Turnhalle mit Frau Abert, die Frau Purius dankenswerter Weise bei der Betreuung unterstützte. Glücklich und auch ein wenig müde verließen die Schüler die Schule am Freitag in die wohlverdienten Faschingsferien. Helau!

Faschingsmasken

Faschingsmasken

Die 5. Klasse bastelte mit Frau Mark Faschingsmasken aus Papier und grüßt damit ihre Klassenlehrerin Frau Fuchs.

Schlittenfahren

Schlittenrunde 5 und6

Die 5. und 6. Klasse jubelte über den Schnee und freute sich über die Schlittenpartie auf dem Schulgelände.

Copyright © 2012 - 2014. All Rights Reserved.