Suchen

Ausflug der 5. und 6. Klasse ins Legoland

lego1Die 5. und 6. Klasse war am 14.07.2016 im Legoland in Günzburg. Hier einige Eindrücke aus den Berichten der 6. Klasse zu diesem Tag:
„Mir hat es im Legoland sehr gut gefallen. Ich bin mit meiner Gruppe viele Fahrgeschäfte gefahren. Am besten fand ich das Flying Ninjago, hier habe ich einen Überschlag geschafft. Das Spiegellabyrinth war lustig, da ich oft gegen die Spiegel gelaufen bin. Nett fand ich es, dass wir die Techno Schleuder dreimal hintereinander fahren durften. Nach der Dschungel X-pedition waren wir ganz schön nass und haben uns in einem Ganzkörperföhn getrocknet. Vom Miniland war ich begeistert, was man alles aus Lego bauen kann. …“
lego2„… Ich frage mich auch, wie lange es gedauert hat, all diese Legogebäude und Legofiguren zu bauen. Mir hat das Legoland sehr gut gefallen und ich hoffe, dass ich da irgendwann noch einmal dorthin komme.“
 „… Ich bin mit meiner Gruppe auch in die Fabrik gegangen, in der Legosteine hergestellt werden. Am Eingang haben wir alle einen Legobaustein von 2016 bekommen. Dann haben wir einen Film angeschaut und danach konnten wir selbst schauen, wie ein Baustein hergestellt wird. Wir waren auch noch in einem Gebäude, in dem überall Spiegel waren, hier musste man einen Dieb finden. Das Legoland war richtig schön.“
 lego3„Ich bin zum ersten Mal Achterbahn gefahren. Gefallen hat mir, dass es so viele verschiedene Sachen gegeben hat. Schade war, dass wir nicht noch länger im Legoland waren. Ich hätte mir gern noch mehr angeschaut.“lego4

Copyright © 2012 - 2014. All Rights Reserved.