Suchen

Besuch der Florian-Geyer-Festspiele

Obwohl die Schüler der 7. Und 8. Klasse die Geschichte Florian Geyers aus dem Unterricht kannten, bekamen sie bei der Aufführung in Giebelstadt große Augen. Hier tauchten sie ein in die Zeit des Bauernkriegs 1525. Die Freilichtbühne, die große Anzahl der Schauspieler, deren Kostüme, die Pferde, die ganze Inszenierung und vor allem die ständige Action beeindruckten die Schüler sehr und ließen keine Langeweile aufkommen. „Das war echt cool!“ „Die anderen, die nicht dabei waren, haben etwas verpasst!“, stimmten die Schüler am Ende der Vorstellung überein.

Copyright © 2012 - 2014. All Rights Reserved.