Suchen

Rundfunk und Fernsehen berichten von der Maximilian-Kolbe-Schule

2014-03-25-Gitarrengruppe-BR 16
Gemeinsam mit anderen musizieren macht Spaß und schult soziale Fähigkeiten: Sie lernen aufeinander hören, auf den anderen eingehen, sich aneinander orientieren und gestalten etwas miteinander. Mit anderen Worten: Musik macht Spaß und fördert das Lernen. Es ist sehr erfreulich, mit welcher Begeisterung unsere Schüler Gitarre spielen. Dies nahm der Bayerische Rundfunk zum Anlass darüber zu berichten. Die Radioleute staunten darüber, dass  jeder Schüler bei uns im Unterricht kostenlos Gitarre lernen kann und natürlich, dass von unseren 105 Schülern inzwischen 62 Gitarre spielen. Sie meinten: Der Erfolg kann sich sehen lassen. Als der Reporter Wolfram Hanke nach seiner Aufnahme in der Schule im Studio begeistert davon berichtete,  machte sich einige Tage später auch ein Fernsehteam auf den Weg zu uns. Sie würdigten unser Engagement mit einem Filmbeitrag in der Frankenschau. Unsere Schüler konnten es kaum fassen, welcher Aufwand dafür betrieben wurde. Vier Personen machten drei Stunden lang Aufnahmen und manche Szene wurde siebenmal gedreht.
Im Internet kann man die beiden Beiträge noch einmal anhören bzw. ansehen:
Radiosendung
Fernsehbeitrag

Copyright © 2012 - 2014. All Rights Reserved.