Suchen

40-Jahr-Feier

2012-07-21-40jahremks20Ihren 40. Geburtstag beging die Rimparer Mittelschule mit einer Eröffnungsfeier in der Aula und einem umfangreichen Rahmenprogramm. Lehrer, Schüler und der Elternbeirat gaben sich viel Mühe bei der Vorbereitung und Durchführung der Feier. Nach der musikalischen Begrüßung durch die große Gitarrengruppe der Schule gab stellvertretender Schulleiter Florian Viering mit seiner Präsentation „Blitzlichter eines Schuljahres“ einen Überblick über die vielfältigen Aktivitäten der Lehrer und Schüler. Schüler der M 10 hatten ihn bei der technisch hervorragenden Zusammenstellung unterstützt.

2012-07-21-40jahremks14Bürgermeister Burkard Losert ging bei seiner Begrüßung auf die die 40-jährige Geschichte der Maximilian-Kolbe-Schule ein (siehe Kasten) und würdigte die Leistungen der Schüler und des Lehrerkollegiums. Er wünschte allen weiterhin ein gesundes Wachsen und Gedeihen. „Dankbar denke ich an alle, die im Laufe der Jahre für diese Schule wirkten wie die ehemaligen Rektoren Karl Kraft, Erhard Reis und Hannelore Mintzel“, so Losert.

2012-07-21-40jahremks25Schulamtsdirektor Erwin Pfeuffer bescheinigte der Mittelschule Rimpar, dass Schulleitung und Kollegen die jeweils anstehenden Herausforderungen angenommen haben. In der Vergangenheit sowie heute bewältigten sie die Probleme durch ein klares pädagogisches Programm und Leitbild. Allen in der Schule Tätigen wurde deutlich gemacht, dass Werteerziehung, soziales Miteinander – insbesondere von Alt und Jung-, Gemeinsinn und Engagement im Heimatort, Um-weltbewusstsein und Erziehung zur Persönlichkeit fördern-der Freizeitgestaltung unverzichtbare Aufgaben einer lebensnahen, zukunftsorientierten Schule sind.

2012-07-21-40jahremks17Rektorin Hannelore Mintzel freute sich über den lebendigen Fortbestand ihrer ehemaligen Schule, wünschte für die Zu-kunft weiterhin alles Gute und endlich eine helle Aula statt des tristen Grau – passend zur fröhlichen Atmosphäre des Hauses.

2012-07-21-40jahremks27Rektor Reinhard Schlereth betonte, dass man nach 40 Jahren nicht stehen bleibt, sondern sich ständig weiter ent-wickeln muss. Die Schule zeichnet sich inzwischen mit neun – teilweise in Bayern einmaligen – Besonderheiten aus: Das Konzept mit Ausbildungsgarantie für jeden Schüler, die Ent-wicklung eines Netzwerkes mit Gemeinde, Kirchen, Vereinen und Betrieben sowie das ausgezeichnete Zusammenspiel mit den Senioren. Die gesamte Schulgemeinschaft: Lehrer, Schüler und Elternbeirat ziehen hierbei an einem Strang.

Nach der Feier, die durch Schülerband und Gitarrengruppe umrahmt wurde, konnte die Ausstellung „40 Jahre Maximilian-Kolbe-Schule“ besichtigt werden.

Für die Schüler und Jugendlichen waren eine Kreativ-Werkstatt, Gelegenheit zum Bogen- und Torwandschießen, Basketball und Zielwerfen, Kegeln, Bobbycarrennen und Jonglieren vorbereitet. Für die Gäste und die vielen ehemaligen Lehrer und Schüler eine gelungene Geburtstagsfeier und Darstellung der Schule.

[Kurt Mintzel für Rimpar aktuell]

2012-07-21-40jahremks-m111

 

 Impressionen

 

Copyright © 2012 - 2014. All Rights Reserved.