Suchen

Lehrerkollegium

Das Team der Maximilian-Kolbe-Mittelschule 2019-20Lehrerfoto 2019


Hinten v.l.:Schulbegleiterin, Reinhard Schlereth, Joachim Zürn, Michael Walter, Eva Weiermann, Klaus Kütt, 

Vorne: Felix Bauer, Conny Winkler, Dennis Küpper, Mittagsbetreuung Steffi Öder, Sekräterin Vanessa Jansen, Jutta Fuchs, Christoph Borsdorf

Es fehlen: Ulla Watermann, Christine Fasel

Die neuen Lehrer stellen sich vor:

Felix Bauer

Ich bin seit diesem Schuljahr neu an der MKS Rimpar und bin Klassenlehrer der 7. Klasse. Ich stamme aus Helmstadt, wo ich mit meiner Frau, unserer Tochter und unserem Hund wohne. Nach Einsätzen an verschiedenen, teils großen Schulen in ganz Bayern freue ich mich, im Landkreis Würzburg und dazu noch an einer so menschlich geführten und sehr familiären Schule unterrichten zu dürfen. Als studierter Sportler und Theologe sind mir die Fächer Sport und Religion natürlich ein wichtiges Anliegen, aber ich habe auch großen Spaß daran, in allen anderen Fächern mit Schülern konstruktiv zu arbeiten.

Christoph Borsdorf

Seit Oktober 2019 arbeite ich an der MKS Rimpar. Ich lebe in Würzburg und freue mich jeden Tag auf die Frischluftstrecke durch das Pleichachtal bis nach Rimpar. Das kann ich gut: Tischtennis, Volleyball, Zeichnen, Natur und Technik, Mathe und Zuhören. Hier möchte ich mich verbessern: Gitarre spielen.
Als Lehrkraft ohne Klassenleitung treffe ich jeden Tag Schülerinnen und Schüler von der 5.Klasse bis zur 10.Klasse. In jeder Klasse herrscht eine eigene Stimmung, weil die Schüle-rinnen und Schüler in ihrer Klasse verschiedene Lösungen finden, um die Gemeinschaft in der Klasse zu leben. Ich glaube, dass ein gutes Leben von zwischenmenschlichem Respekt und Toleranz abhängt. Weil mich Vielfalt begeistert, ist die Schule für mich ein spannen-der Arbeitsplatz. Mein Motto: Schule ist, was wir daraus machen.

Copyright © 2012 - 2014. All Rights Reserved.